Widerrufsrecht

Rücktritt im Fernabsatz
 
1. Ist der Vertragspartner Unternehmer iSd § 1 Abs 1 Z 1 KSchG, steht ihm binnen 7 Tagen der Rücktritt vom Geschäft zu. Tritt der Vertragspartner von dem Kaufvertrag zurück, so hat er die empfangene Ware unverzüglich, spätestens jedoch binnen 14 Tagen ab Abgabe der Rücktrittserklärung, an den Unternehmer zurückzustellen. Die Kosten der Rücksendung trägt der Vertragspartner der Fa. Webdings.cc, Brummer Andreas.
 
2. Ist der Vertragspartner Verbraucher iSd § 1 Abs 1 Z 2 KSchG, sind die §§ 11ff FAGG insoweit anzuwenden, als dem Verbraucher binnen 14 Tagen ein Recht zum Rücktritt ohne Angabe von Gründen zusteht. Die Rücktrittserklärung ist an keine Form gebunden. Die Rücktrittsfrist gilt als gewahrt, wenn die Rücktrittserklärung innerhalb der Frist abgesendet wird. Tritt der Verbraucher nach § 11 Abs 1 leg cit von dem Kaufvertrag zurück, so hat er die empfangene Ware unverzüglich, spätestens jedoch binnen 14 Tagen ab Abgabe der Rücktrittserklärung, an den Unternehmer zurückzustellen. Die Kosten der Rücksendung trägt der Verbraucher.